Um die Fotogalerie richtig anzuzeigen, schalten Sie bitte JavaScript ein!

„Bum und der Zirkus”

Clowntheater mit Artistik und Musik

Alles ist bereit, die Vorstellung kann beginnen. Aber wo ist Bum? Da kommt er - im Nachthemd. Er hat verschlafen. Jetzt schnell in die Hose! Aber das ist leichter gesagt als getan. Zwei Beine in zwei Hosenbeine und auch noch richtig... Für Bum keine leichte Aufgabe.
Mit diesem Spiel „Clown gegen Hose” und seiner überraschenden Lösung beginnt eine lebhafte, spaßige Clownshow: Unter anderem gibt es einen „Zirkusrap”, einen widerspenstigen Tisch, tanzende Pinguine und Leiterartistik. Aber Bum wäre kein Clown, wenn alles laufen würde wie geplant. Seine Freude am Spielen und die überall lauernde Tücke des Objekts führen unweigerlich in viele urkomische Situationen.
Und ohne die Hilfe der Kinder gelingt fast garnichts. Ob als „Gewichtheber”, „Zauberin” oder „Zirkusorchester” ... immer wieder werden sie ins Geschehen einbezogen.

Dauer ca. 50 min
für Kinder ab 4 Jahre
Spielfläche mind. 4m Breite x 3m Tiefe
spielbar draußen und drinnen

Einen Artikel über eine Aufführung gibt es auf der Website der Grundschule im Forstbachtal, Negenborn.

geeignet für: Kindergarten, Schule, Stadt- oder Straßenfest, Kleinkunstbühne, Kindertheater, sonstige Kinderveranstaltungen